1–24 von 30 Ergebnissen werden angezeigt

Düfte als Gestaltungsmittel

Beim Betreten eines Hauses arbeiten mehr Sinnesorgane als nur das Auge, auch der Geruchssinn verschafft sich einen Eindruck über die Umgebung. Düfte können das Heim mit Wohlgeruch erfüllen. Raumdüfte überdecken nicht nur unerwünschte Gerüche, sie lassen sich auch hervorragend als weiteres Gestaltungsmittel neben Deko-Elementen einsetzen. Ein Aroma Diffusor im Eingangsbereich begrüßt Sie beim Betreten ihres Heims mit einer Wolke aus Ihrem Lieblingsduft, sofort fühlen Sie sich Zuhause angekommen.

Düfte wecken Gefühle und schaffen Erinnerungen

Düfte erwecken Gefühle, sie betören zart oder entschlossen die Sinne. Duftkerzen mit süßem Kokosduft lassen ein Urlaubsgefühl aufkommen und verleihen ein tropisches Feeling. Vanilleduft schafft Gemütlichkeit und Geborgenheit an tristen Regentagen. Schwere und sinnliche Düfte in Form von Räucherstäbchen mit Noten wie Moschus, Sandelholz oder Amber laden zu tiefer Entspannung und Meditation ein. Duftkissen in Schränken oder Betten halten nicht nur die Kleidermotte fern, sie halten auch die Wäsche frisch. Duftstäbe in dekorativen gläsernen Behältern mit klaren, frischen Düften, wie zum Beispiel Salbei und Meersalz, können im Arbeitszimmer der Konzentration auf die Sprünge helfen. Mit floralen Potpourris, wie Mischungen mit Rosenduft oder Jasmin angerichtet in einer schönen Schale, wird es romantisch im Schlafzimmer. Zimt ist ein klassischer Weihnachtsduft, gerne in einer Duftkomposition mit Vanille. Meeresbriese lässt das heimische Bad frisch duften.

Individuelle Düfte – Erlaubt ist was gefällt

Raumdüfte und Duft-Sets eignen sich auch hervorragend als Housewarming-Gift für Freunde und Familie zum Einzug ins neue Heim. Eine kleine Duftkerze oder ein hölzerner Räucherstäbchenhalter ist immer wieder ein beliebtes Mitbringsel beim Besuch bei Freunden und Familie. Ein Haus-Parfum erfüllt gleich das ganze Haus mit Wohlgeruch. Saisonal gewechselte Düfte stimmen auf die neue Jahreszeit ein – nicht nur zu Weihnachten. Von ätherisch-leicht, floral-blumig, süß, zart, bis hin zu holzig – in der Duftgestaltung ihrer Wohnräume sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.